Tippe um zu suchen

NATIONAL

In der Hoffnung auf mehr AOC zielen Progressive auf gemäßigte Demokraten mit primären Herausforderern ab

Offizielles Porträt der Vertreterin Cheri Bustos. (Foto: US-Kongress)
Offizielles Porträt der Vertreterin Cheri Bustos. (Foto: US-Kongress)

"Es ist nicht einfach, einen demokratischen Amtsinhaber in einer Grundschule zu besiegen."

(Von Chad Outler und Frank Bass, Maplight) Laut einer MapLight-Analyse haben 15 gemäßigte Hausdemokraten, die von einer fortschrittlichen Organisation als Zielgruppe für eine 2020-Vorwahl ausgewählt wurden, mindestens zwei wesentliche Vorteile gegenüber Herausforderern. Sie werden wahrscheinlich von einer neuen Politik des Ausschusses für demokratische Kongresskampagnen profitieren, die Berater und Verkäufer, die für einen primären Herausforderer arbeiten, auf die schwarze Liste setzt. Die Richtlinie wurde von Rep. Cheri Bustos, dem DCCC-Vorsitzenden und Ziel von Roots Action, der progressiven Organisation, umgesetzt.

Die anderen Ziele, zu denen die Vertreter Jim Cooper (Tennessee) gehören; Jim Costa (Kalifornien), Henry Cuellar (Texas); Eliot Engel (New York); Josh Gottheimer (New Jersey); Jim Himes (Connecticut); Steny Hoyer (Maryland); Derek Kilmer (Washington); Dan Lipinski (Illinois); Gregory Meeks (New York); Brad Schneider (Illinois); Kurt Schrader (Oregon); David Scott (Georgia); und Juan Vargas (Kalifornien) dürften ebenfalls einen erheblichen finanziellen Vorteil haben, da sie bereits fast aufgezogen haben $ 4.8 Mio. in diesem Jahr.

Roots-Aktion beschreibt sich selbst als "eine Online-Initiative, die sich der Galvanisierung von Menschen widmet, die sich für wirtschaftliche Fairness, gleiche Rechte für alle, bürgerliche Freiheiten, Umweltschutz und die Überwindung endloser Kriege einsetzen." Die Organisation, die offiziell in 2011 als gemeinnützige Aktion für eine progressive Zukunft ins Leben gerufen wurde behauptet, mehr als 1.5 Millionen aktive Mitglieder.

Obwohl die Wahlen mehr als ein Jahr zurückliegen, haben einige der von Roots Action ins Visier genommenen Amtsinhaber bereits Hauptgegner ausgewählt. Bustos trifft auf progressiver Aktivist William Swisher. Cuellar, ein Kongressabgeordneter aus Südtexas, der empfangen wurde erhebliche Unterstützung von der privaten Gefängnisindustrie, wird in einer Grundschule von Jessica Cisneros herausgefordert, ein Anwalt für Einwanderungsfragen.

Engel, der oberste Demokrat des Repräsentantenhauses, der in den Kongress von 1988 gewählt wurde, hat mindestens zwei Demokraten, die gegen ihn antreten: Jamaal Bowman, ein Schulleiter der Mittelschule; und Andom Ghebreghiorgis, ein Sonderpädagoge.

Hoyer, der Mehrheitsführer des Hauses wird von herausgefordert Briana Urbinaein Rechtsanwalt und Sonderpädagoge, und Mckayla Wilkes, eine 28-jährige Studentin In dem Distrikt, der Teile des Vororts Washington umfasst, hat DC Lipinski drei Hauptgegner, die sich in Illinois um eine Wiederwahl beworben haben, darunter Rush Darwish, der US-Präsident Inhaber einer kleinen Produktionsfirma in Chicago; Abe Matthew, ein Chicagoer Anwalt; und Marie Newman, die knapp hat einen 2018-Hauptwettbewerb verloren zu Lipinski.

Meeks wird seinen Sitz in Queens, NY, gegen Shaniyat Chowdhury, a Barkeeper, der für die Aufstandskampagne von Rep. Alexandria Ocasio-Cortez gearbeitet hat, Schrader wird gegen Mark Gamba, a Fotograf und Bürgermeister einer Vorstadt von Portland, um seinen Kongresssitz in Oregon zu behalten, und der amtierende David Scott wird dagegen antreten Der ehemalige Vorsitzende der Demokratischen Partei von Cobb County, Michael Owens in Atlanta.

"Es ist nicht einfach, einen demokratischen Amtsinhaber in einer Grundschule zu besiegen", so die Autoren von "Bad Blues: Challenging Corporate Democrats". ein Bericht von Roots Action, sagte. "Je schlechter das Kongressmitglied ist, desto mehr (Unternehmens-) Gelder erhalten sie. Eine Kampagne an der Basis kann dem demokratischen Amtsinhaber Angst einjagen, den Wählern mehr Aufmerksamkeit zu schenken und den großen Spendern weniger."

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, empfehlen wir Ihnen, unabhängige Nachrichten zu unterstützen und unseren Newsletter dreimal pro Woche zu erhalten.

Tags:
Gastbeitrag

Citizen Truth veröffentlicht Artikel mit Genehmigung von verschiedenen Nachrichtenseiten, Interessenvertretungen und Überwachungsgruppen erneut. Wir wählen Artikel aus, die unserer Meinung nach informativ und für unsere Leser von Interesse sind. Ausgewählte Artikel enthalten manchmal eine Mischung aus Meinungen und Nachrichten. Solche Meinungen sind die der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Citizen Truth wider.

    1

1 Kommentare

  1. Larry Stout 26. Juli 2019

    „Wenn jemand sagt, dass es nicht um das Geld geht, geht es um das Geld.“ - HL Mencken

    antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.