Tippe um zu suchen

PEER NEWS

Wie internationale Studenten der britischen Wirtschaft Milliarden hinzufügen

(Alle Artikel von Peer News werden von Lesern von Citizen Truth eingereicht und spiegeln nicht die Ansichten von CT wider. Peer News ist eine Mischung aus Meinungen, Kommentaren und Nachrichten. Artikel werden überprüft und müssen den grundlegenden Richtlinien entsprechen, CT garantiert jedoch nicht die Richtigkeit von Aussagen gemacht oder Argumente präsentiert. Wir sind stolz darauf, Ihre Geschichten zu teilen, teile deins hier.)

Es ist kein Geheimnis, dass Großbritannien ein Magnet für viele ausländische Studenten ist. Es bietet ihnen eine Menge Möglichkeiten sowie eine erstklassige Ausbildung, die überall respektiert wird. Wussten Sie jedoch, dass sie Großbritannien tatsächlich viele Vorteile bieten? So tragen internationale Studierende zur Wirtschaft Großbritanniens bei.

Das internationale Studentenerlebnis in Großbritannien

Studierenden in Großbritannien wird ein volles und abwechslungsreiches Leben als Universitätsbesucher angeboten, während sie den Unterricht besuchen. Sie können auf neue und exklusive Aktivitäten zugreifen, da viele Studentengewerkschaften große Namen für Unterhaltung einbringen können.

Dank der Arbeitsgesetze für Studierende können internationale Studierende neben ihrer Klasse arbeiten. Dies bedeutet, dass sie viel mehr Geld ausgeben können, während sie an der Universität sind. Es hilft auch anderen Unternehmen, da sie es sich leisten können, ihre Räumlichkeiten zu besetzen.

Das einzige Problem, auf das manche Schüler stoßen, ist eine gute Unterkunft finden. Sie zahlen gutes Geld für ihre Unterkunft, aber da die Nachfrage so hoch ist, kann es schwierig sein, eine komfortable Unterkunft zu finden.

Wie internationale Studierende Geld verdienen

Wie verdienen internationale Studierende das Geld, um weiter studieren zu können?

Viele arbeiten in Geschäften in der Nähe ihrer Universitäten legal für sie zu arbeiten neben ihrem Studium. Sie finden, dass dies eine der besten Möglichkeiten ist, ihr Geld während ihrer Abwesenheit aufzubessern. Wie die meisten inländischen Studenten finden sie, dass die Jobs perfekt zu ihren Stundenplänen passen.

Andere Studenten suchen nun nach anderen Möglichkeiten, um während des Studiums Geld zu verdienen. Diejenigen, die in Privathaushalten leben, kommen entweder nicht leicht an physische Arbeitsplätze oder wollen mit ihren schriftstellerischen Fähigkeiten Geld verdienen. "Wir haben festgestellt, dass jetzt viele Schüler bei uns arbeiten", sagt der Wirtschaftsexperte und Lehrer Gerald Sanders von UK-Schriften und OXEssays. "Ich habe ihnen geholfen, neben dem Studium Geld zu verdienen, und sie fanden es sehr lohnend."

Wie viel Geld bringen internationale Studierende ein?

In einer Studie von Universitäten UK gibt an, dass internationale Studierende mindestens 25 Mrd. GBP pro Jahr nach Großbritannien einbringen. Das ist ein riesiger Geldbetrag, und den Universitäten ist bewusst, wie viel internationale Studierende wert sind. Deshalb werden sie jedes Jahr umworben, um sicherzustellen, dass das Geld weiterhin hereinkommt.

Von diesen 25 Mrd. GBP werden 48 Mrd. GBP an britische Universitäten als Universitätsgebühren gezahlt. Dies kann den Universitäten helfen, weiterzumachen. Tatsächlich macht dies 14% des gesamten Universitätseinkommens aus. Darüber hinaus gaben Besucher von Studenten mit Sitz in Großbritannien £ 520 Millionen pro Jahr aus, was bedeutet, dass internationale Studenten für viel mehr Einkommen in Großbritannien verantwortlich sind, als man erwarten würde.

Wofür geben internationale Studierende ihr Geld aus?

Wenn also so viel Geld in die britische Wirtschaft fließt, wo geben internationale Studenten dann aus?

Einige Belege deuten darauf hin, dass die Studenten es für Tools und Dienstleistungen ausgeben, die ihnen helfen, ihre Kurse an der Universität zu bestehen. Viele haben Probleme mit den geltenden Regeln für das Einreichen von Aufträgen und benötigen zusätzliche Hilfe. Ihre Professoren haben jedoch nicht die Zeit, sie durch alles zu führen, was sie wissen müssen.

"Es gibt viele internationale Studenten, die nur eine zusätzliche Hand brauchen, um ihre Aufgaben zu erledigen", sagt Professor Timothy Andrews von Boom-Aufsätze. "Ich frage mich, wie viele tatsächlich wissen, wie man Quellen zitiert, bevor sie an die Universität kommen, weil so viele zu uns kommen und Hilfe brauchen."

Eine Studie von Essayroo stimmt zu. Sie stellten fest, dass sich viele internationale Studierende an Korrekturbüros wenden, um Unterstützung bei ihrer Universitätsarbeit zu erhalten. Das bedeutet, dass sie einen Großteil ihres hart verdienten Geldes dafür ausgeben, die Hilfe zu bekommen, die sie von der Universität bekommen sollten, um sie woanders zu bekommen.

Was dies für britische Universitäten bedeutet

Wie Sie sehen, ist es kein Wunder, dass britische Universitäten daran arbeiten, mehr ausländische Studenten nach Großbritannien zu holen. Wenn sie so viel Geld einbringen und insgesamt so viel zu ihrem Einkommen beitragen, ist es leicht zu verstehen, warum. Sie können jedoch manchmal eine bekommen roher Deal und brauche etwas mehr Unterstützung.

Es besteht kein Zweifel, dass es für niemanden schwierig ist, ein ausländischer Student zu sein. Sie befinden sich in einem Land, in dem Sie niemanden kennen, und möglicherweise in einer Sprache, die nicht mit Ihrer eigenen identisch ist. Das bedeutet, dass Sie Unterstützung brauchen, wo immer Sie sie bekommen können. Für viele dieser Studenten bedeutet dies, dass sie dafür Quellen von Drittanbietern bezahlen müssen. Es besteht kein Zweifel, dass sie qualitativ hochwertige Unterstützung erhalten, aber es ist nicht richtig, dass sie die Studiengebühren bezahlen und nicht die gleichen Vorteile sehen wie ihre einheimischen Kollegen.

Alles in allem ist es jedoch klar, dass ausländische Studenten im Land willkommen geheißen werden sollten, da sie für die Wirtschaft so ein Segen sind. Angesichts derart drastischer Änderungen, die der Einwanderung vorgeschlagen werden, bleibt abzuwarten, ob sie weiterhin eingeführt werden.

Tags:
Gnade Carter

Grace Carter ist eine Bloggerin bei Akademisiert und Papier-Stipendiaten Dienstleistungen. Sie schreibt über Bildung und Analytik. Außerdem bloggt sie bei Verfassen von Buchberichten Bedienung.

    1

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.