Tippe um zu suchen

KULTUR

Neuer Dokumentarfilm 'American Chaos' will Trump-Fans zuhören

Screenshot von Trump-Anhängern, die Trump-Pence-Zeichen in einem Diner halten
Sechs Monate vor den 2016-Präsidentschaftswahlen setzte der Regisseur Jim Stern sein Leben aus und reiste - um zu verstehen, was zu dieser Zeit unverständlich schien - durch rote Staaten, um Interviews zu führen und Zeit mit Donald Trump-Anhängern unterschiedlicher Herkunft zu verbringen. Bild über YouTube

Sechs Monate vor den 2016-Präsidentschaftswahlen begann der Regisseur James Stern, die roten Staaten Amerikas zu bereisen, um die Unterstützung hinter Donald Trump zu verstehen. Dies wurde zu seinem neuen Dokumentarfilm, Amerikanisches ChaosDies gibt uns einen Einblick in die Natur unserer politisch spaltenden Zeiten.

James D. Stern ist ein selbsternannter „politischer Junkie“, ein Filmproduzent und gelegentlicher Regisseur, der sich mit Filmen befasst, die so vielfältig wie möglich sind Looper und Harold & Kumar Gehen Sie zu White Castle. Seine früheren Dokumentarfilme konzentrierten sich auf Sport (Linsanity, Michael Jordan zum Max) und Politik (… So geht die Nation).

Stern glaubte, dass "Menschen in blauen Staaten Menschen in roten Staaten nicht verstehen" und begab sich auf eine Reise, um diese Lücke zu schließen.

Sein Filmteam reiste von Florida nach Arizona, West Virginia zur 2016 GOP Convention in Cleveland, stellte Trumps Unterstützer vor die Kamera und hörte sie hauptsächlich ohne Urteilsvermögen an.

Wie der Trailer ausführte, waren die Hauptthemen von Trumps Kampagne, die bei seinen Anhängern Anklang fanden, Einwanderung, Sicherheit, Waffenkontrolle und Jobs.

Die Dokumentation enthält verschiedene Interviews von einem Rancher aus Arizona, der Nachkommen der Hatfields und McCoys an einen arbeitslosen Bergarbeiter aus West Virginia weiterleitet, der Trumps Gegnerin Hillary Clinton wegen Hochverrats hinrichten lassen wollte.

Häufig führen die Befragten Clintons angebliche Unmoral als Hauptgrund für ihr Misstrauen gegen sie an. Andere halten die Anschuldigungen gegen Trumps Charakter für einfach unbegründet.

Viele Befürworter geben an, dass sie sich von Trumps Wahlkampf endlich gesehen und gehört gefühlt haben, wobei sie das mittlerweile vertraute Gefühl anwandten, dass er „Dinge sagt, die viele Amerikaner denken“.

Stern verwendet auch einige Kommentare von akademischen Experten, um die Psychologie hinter diesen Anhängern zu beleuchten, und scheint seine eigene Neigung auszudrücken und darüber nachzudenken, ob Trumps Wähler glauben, dass ihr derzeitiger Präsident uns „an den Rand“ drängt.

Der Dokumentarfilm kommentiert auch den scheinbaren Wunsch vieler Befragter, „in der Zeit zurück zu gehen“, auf die Vorintegration, den Kohleverbrauch, die Überschwemmung vor der Einwanderung und den Kauf von 1950s.

Amerikanisches Chaos Premieren in Theatern September 14.

Neuer Dokumentarfilm über Fox News-Gründer Roger Ailes

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, empfehlen wir Ihnen, unabhängige Nachrichten zu unterstützen und unseren Newsletter dreimal pro Woche zu erhalten.

Tags:

Das könnte dir auch gefallen

40 Kommentare

  1. Fred Latimer 11. September 2018

    Warum die Mühe? Sie haben überhaupt keinen gesunden Menschenverstand.

    antworten
  2. Sabrina Boles 11. September 2018

    Abstimmung blau stoppen den Wahnsinn und Verbrecher ein Russland

    antworten
    1. Walter Brewer 11. September 2018

      SABRINA B… SWEETEE… SIE HABEN RECHT… ABSTIMMUNG BLAU… ​​UNSERE BESTE CHANCE, DIE USA ZU RETTEN…

  3. Carlos R. Vasquez 11. September 2018

    Das Niederwerfen der Gesellschaft funktioniert eindeutig

    antworten
  4. Ronald Christensen 11. September 2018

    Trump-Anhänger sind es auch nicht wert, darüber zu reden!

    antworten
  5. Charles Freiheit 11. September 2018

    Trump-Anhänger sind zu tief in seinem Hintern, als dass es zu logischen Gesprächen kommen könnte. Sie werden niemals von dieser Reise zurückkehren. 😥

    antworten
  6. Dave Martin 11. September 2018

    Fk sie

    antworten
  7. Roger Jasso 11. September 2018

    WTF die Ignoranten können weder die Wahrheit noch den gesunden Menschenverstand sehen, weil sie eine Menge Schweizer Käselöcher in ihrem Gehirn haben !!

    antworten
  8. Bob Fink 11. September 2018

    Great kann es kaum erwarten, diese zu sehen. Es sollte lustig sein, wenn sie versuchen zu erklären, wie er Sinn macht

    antworten
  9. James Dutoit 11. September 2018

    EIN FELSEN IST EIN FELSEN, DEN SIE NICHT MIT EINEM FELSEN SPRECHEN KÖNNEN.

    antworten
  10. Pauline LaVonne Baker-Jackson 11. September 2018

    Cult45 kann nicht beeinflusst werden

    antworten
    1. Joelle Cannon 12. September 2018

      Pauline LaVonne Baker-Jackson Kult 45, gut 👍👍

  11. Louise Dodson 11. September 2018

    Oh, siehst fett aus wie Trump

    antworten
  12. Lola Madison 11. September 2018

    Ich kann nicht auf sie hören ... Ich spreche kein Kauderwelsch.

    antworten
  13. Marie Marks 11. September 2018

    DUMMHEIT ÜBER UNS !!!!

    antworten
  14. Darrell Stevens 11. September 2018

    Diese Leute haben mentale Probleme.

    antworten
  15. Chari Hayes 12. September 2018

    Die Leute, die es so machen, dass wir keine schönen Dinge haben können.

    antworten
  16. Martin Loehr 12. September 2018

    Warum?

    antworten
  17. Laura McCarthy 18. September 2018

    Ich wünschte nur, sie müssten nicht bei jemandem wie Trump Unterstützung finden.

    antworten
  18. Judy Metcalf 18. September 2018

    Leider nutzt der gewählte Mann das, was er weiß, als Bedürfnis, sich selbst und andere, die an seinen Fäden ziehen, zu bereichern. Die Frage ist; WAS HAT ER FÜR DEN DURCHSCHNITTLICHEN ARBEITNEHMER GEMACHT?

    antworten
    1. Kyle Volkmann 18. September 2018

      Judy Metcalf
      Hier sind einige der Errungenschaften und Aktionen des Präsidenten für die Menschen in den Vereinigten Staaten.

    2. Judy Metcalf 18. September 2018

      Kyle Volkmann, die meisten davon sind keine Plusses. Sieh sie dir an und lies über die Konsequenzen nach. Dodd-Frank für einen.

    3. Brian Elder 18. September 2018

      Hey Judy, Racheal Madcow ist eine Lügnerin!

    4. Judy Metcalf 18. September 2018

      Brian Elder hey Brian, Trump ist ein Lügner über 4000 seit seinem Amtsantritt.

  19. Loretta Thompson 18. September 2018

    Warum?

    antworten
  20. Doug Bryant 18. September 2018

    Trumpanzee ist was sie sind.

    antworten
  21. Tom Russ 18. September 2018

    Trumptards.

    antworten
  22. Nicholas Aaron 18. September 2018

    "Neuer Dokumentarfilm will auf Hitler-Anhänger hören", lautete die Überschrift in 1933 Deutschland

    antworten
  23. Louise Dodson 18. September 2018

    Sagen Sie einfach, dass sie ihre Dummheit vorführen

    antworten
  24. Betty Major 18. September 2018

    Warten Sie, bis sie ihre, ss-Schecks und Versicherungskürzungen erhalten.

    antworten
    1. Sharon Ruebhausen 18. September 2018

      Betty Major ist eine hasserfüllte alte Demokratin

    2. Betty Major 18. September 2018

      Sharon Ruebhausen aber nicht blind, taub und stumm. Ich werde auch keine Natzi oder Konföderierte Flagge hissen.

  25. Kyle Volkmann 18. September 2018

    Judy Metcalf
    Ich zeige Ihnen 4-Charts, die beim Briefing im Weißen Haus am vergangenen Dienstag vorgestellt wurden.
    Dies wurde von einem Regierungsökonomen vorgestellt und erklärt.
    Hier ist Grafik 1

    antworten
  26. Kyle Volkmann 18. September 2018

    Judy Metcalf
    Die blaue Linie zeigt Obamas Wirtschaft.
    Die rote Linie zeigt, was mit Präsident Trumps Wirtschaft passiert.
    Die blaue gepunktete Linie zeigt den Weg von Obamas Wirtschaft, wenn Trump und nicht seine Änderungen einwirft
    Diagramm 2

    antworten
  27. Kyle Volkmann 18. September 2018

    Judy Metcalf
    Wenn Sie sich die Daten ansehen und den Bericht von The Economist anhören, ist klar, dass Millionen neuer Arbeitsplätze geschaffen wurden, von denen eine sehr große Anzahl hochbezahlt ist. Fast alle Gruppen in den USA haben von seinen Aktionen profitiert und haben eine Rekordarbeitslosigkeit.
    Diagramm 3

    antworten
  28. Kyle Volkmann 18. September 2018

    Judy Metcalf
    Wenn Ihnen nicht gefällt, was Präsident Trump getan hat, und Sie möchten, dass die Wirtschaft auf der blauen Linie basiert, wählen Sie Demokrat.
    Wenn Sie mehr vom anhaltenden wirtschaftlichen Erfolg wollen und Sie die rote Linie mögen, wählen Sie besser Republikaner.
    Ich hoffe, ich habe Ihnen die Informationen gegeben, damit Sie die Leistungen unseres derzeitigen Präsidenten besser verstehen können.
    Hochachtungsvoll

    antworten
  29. Tina Campos 18. September 2018

    Fk Donald Trump

    antworten
  30. Katy Tessler Braun 18. September 2018

    NICHT SUSRE ICH MÖCHTE IHNEN ZUHÖREN.

    antworten
    1. Larry Robinson 18. September 2018

      Ich weiß, dass mein Blutdruck ansteigen wird, wenn ich es tue.

  31. Fred Latimer 18. September 2018

    Wer will schon ein paar Idioten hören?

    antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.