Tippe um zu suchen

KULTUR

Der neue Film 'Class Rank' spiegelt den Aktivismus der Teenager von heute wider

Filmklassenrang

Die neue Teenie - Komödie "Class Rank" hebt sich möglicherweise von ihren Mitbewerbern ab, da sie neue Hoffnungen und Veränderungen weckt, die den aktuellen politischen Aktivismus der Teenager nach dem Krieg widerspiegeln Massenerschießung an der Marjory Stoneman Douglas High School in Parkland, Florida im vergangenen Februar.

Auf den ersten Blick fängt der Trailer für den neuen Teenie-Film wie ein typischer Teenie-Film an - alles Sass, Glanz und Histrionik, gleichbedeutend mit Jugend. Aber genau wie viele Menschen in diesem Alter nimmt der Film eine unerwartete Wendung und deutet auf eine Substanz hin, die mit den aktuellen Ereignissen in Resonanz steht.

"Es ist einfach nur Pech", sagt Regisseur Eric Stoltz sagte Entertainment Weekly - unter Bezugnahme auf die Parallele zur letzten studentische Streiks protestieren gegen aktuelle Waffengesetze.

"Wir haben es geschafft, bevor das Dach unserer Gesellschaft zusammengebrochen ist und es endlich herauskommt, genau zum richtigen Zeitpunkt, um einen Film über kluge und fürsorgliche Kinder zu drehen, die Veränderungen bewirken wollen - die Regeln ändern und die Regierung ändern."

Der Klassenrang folgt einer übererfüllten Highschool-Schülerin (gespielt von Olivia Holt, „Kickin 'It“), die eine Mitschülerin dazu auffordert, sich um die Schulbehörde zu bewerben, um das System zu stürzen, das sie zur Nummer zwei in der Klasse degradiert hatte.

"Ich habe Schuhe, die älter sind als Sie", witzelt ein Erwachsener dem sechzehnjährigen Kandidaten im Trailer.

Stolz erklärte: „Hier ist der Unterschied: Diese Kinder kümmern sich darum und es geht nicht nur darum, weiterzukommen. Sie wollen die Regeln ändern und ändern sich dabei - aber es geht darum, durchzuhalten und zu lernen, besser zu scheitern. Es geht nicht unbedingt darum, um jeden Preis zu gewinnen. “

Vielleicht fügt dieser Film dem Lexikon der Jugendpopkultur eine neue Ebene hinzu, die die Tiefen seiner Bestandteile besser widerspiegelt, die wir heute sehen.

Viel Lob Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1996/03/22.html Der Mut und die Entschlossenheit von Schülern, die im vergangenen Monat Streiks organisieren, um gegen Waffengesetze und das Waffengesetz zu protestieren, haben uns gehäuft März für unser Leben Veranstaltung in Washington DC

Nicht jeder war an Bord. Die Anfechtung der Studenten gegenüber den geltenden Waffengesetzen, die durch die zweite Änderung geschützt sind, sowie Verschwörungstheorien wurden kritisiert Befragung die Identität der Demonstranten selbst.

Klassenrang Außerdem spielen Skyler Gisondo („Santa Clarita-Diät“), Kristin Chenoweth („Glee“, „Pushing Daisies“) und Bruce Dern („Pushing Daisies“) die Hauptrolle.Nebraska).

Der Film kommt in die Kinos und wird ab Mai 11 erhältlich sein.

Studenten im ganzen Land laufen am #NationalWalkoutDay aus

"Drei Werbetafeln" inspirieren Aktivisten auf der ganzen Welt, sich zu äußern

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, empfehlen wir Ihnen, unabhängige Nachrichten zu unterstützen und unseren Newsletter dreimal pro Woche zu erhalten.

Tags:

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.