Tippe um zu suchen

KULTUR

Prominente und Aktivisten bilden eine Anti-NRA-Initiative namens NoRA oder No Rifle Association

NoRA Anti-NRA-Initiative

Prominente und Aktivisten, darunter die Schauspielerin Alyssa Milano und die Anwältin der Schüler der Parkland High School David Hogg, haben sich zusammengeschlossen, um die NoRA-Initative zu gründen - die Abkürzung für No Rifle Association. Sie kündigten am Freitag Pläne an, die National Rifle Association und Politiker, die Geld von der mächtigen Waffenlobby annehmen, zu übernehmen.

In einem offenen Brief Laut Wayne LaPierre, Executive Vice President der NRA, haben sich mehr als 100-Mitglieder von NoRA verpflichtet, den Einfluss der NRA auf die amerikanische Politik durch eine Reihe von Wählerregistrierungsaktionen, landesweiten Kunstkampagnen, Demonstrationen und Boykotten zu verringern. Sie zielen darauf ab, von den NRB unterstützte Kandidaten bei Wahlen abzulehnen und Geld für Organisationen zu sammeln, die ihre Vision von Freiheit von Waffengewalt teilen.

„Deine Zeit, in der du unsere Blutkonserven unterschreibst, ist abgelaufen“, lautete der Brief. „Wir kommen für dein Geld. Wir holen deine Puppen. Und wir werden gewinnen. "

Eine Prüfung des Zentrums für Responsive Politik enthüllt dass die NRA beispiellose Geldbeträge in die Bemühungen gesteckt hat, Donald Trump das Weiße Haus zu liefern und den Republikanern zu helfen, an beiden Häusern des Kongresses festzuhalten. Die Ausgaben in 2016 beliefen sich auf mehr als 419 Mio. USD.

Die neugegründete NoRA startete am Freitag, dem 19-Jahrestag der Massenerschießung an der Columbine High School, als Studenten im ganzen Land an der zweiten teilnahmen Streik an der nationalen Schule In diesem Jahr nun zum Teil zum Gedenken an das 1999-Massaker.

Zu NoRAs Mitgliedern zählen Jimmy Kimmel, Amy Schumer, Alec Baldwin, Ashley Judd, Patton Oswalt, Julianne Moore, Constance Wu, W. Kamau Bell, Amber Tamblyn, Debra Messing, Minnie Driver, Tarana Burke sowie verschiedene Künstler, Politikexperten und Überlebende von Waffengewalt.

Sie sagten, ihr Ziel sei es, Beamte zu entlarven, die die Waffengesetzgebung blockiert haben, nachdem sie Geld von der NRB erhalten hatten. NoRA ist der Ansicht, dass es mit Basis- und digitalen Aufklärungskampagnen dazu beitragen kann, diese Abgeordneten abzustimmen.

NoRA wurde im Februar 15, einen Tag nach den Dreharbeiten der Marjory Stoneman Douglas High School in Parkland, Florida, konzipiert. Es wird von privaten Spenden betrieben und hat seitdem laut Milano mehr als $ 25,000 gesammelt.

Als Mutter von zwei Kindern fühlte sich Milano durch die tragischen Schießereien in Florida gestärkt und begann, Freunde zu erreichen, die auch Aktivisten waren, um Maßnahmen zu ergreifen.

Die Schauspielerin gehörte zu einer Handvoll Prominenter, die Amazon unter Druck setzten, den Online-Videokanal der National Rifle Association einzustellen NRATV von seinem Streaming-Service in einer Kampagne, um den Einfluss der Lobbygruppe zu unterdrücken.

David Hogg & Laura Ingraham, bitte beide halt die Klappe, unterzeichnet - ein betroffener Amerikaner

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, empfehlen wir Ihnen, unabhängige Nachrichten zu unterstützen und unseren Newsletter dreimal pro Woche zu erhalten.

Tags:

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.