Tippe um zu suchen

KULTUR

Michael Moore Dokumentarfilm über Präsident Trump wird im September veröffentlicht

Michael Moore Dokumentation über Trump

Der politische Filmemacher Michael Moore hat gerade den Veröffentlichungstermin für seinen kommenden Dokumentarfilm über Präsident Donald Trump bekannt gegeben.

Moore erschien am Donnerstag in "The Late Show with Stephen Colbert" und enthüllte, dass sein neuer Film "Fahrenheit 11 / 9" im September 21 erscheinen wird.

Der Titel des Films ist eine Anspielung auf seine beliebter 2004-Film Im Mittelpunkt stand George W. Bush und sein umstrittener Krieg gegen den Terror. Er wurde der eindrucksvollste Dokumentarfilm an der amerikanischen Kinokasse aller Zeiten und der Gewinner der Palme d'Or bei den Filmfestspielen von Cannes.

Es ist auch eine Anspielung auf den Tag, an dem Donald Trump offiziell als Sieger der 2016-Präsidentschaftswahlen gegen die demokratische Kandidatin Hillary Clinton ausgezeichnet wurde.

Moore erzählte Colbert, dass es in dem Film darum geht, "wie zum Teufel wir in dieser Situation geraten sind und wie wir es schaffen werden".

Obwohl Moore offenbarte, dass er sich noch in der Endphase der Bearbeitung des Films befindet, gab er als Teil seines Auftritts auch einen kurzen Einblick.

„Wann werden die Leute von der Couch steigen? Und wann werden wir uns erheben? “, Sagte Moore während seines Interviews über die Notwendigkeit eines gewaltfreien Widerstands gegen die Politik der Trump-Administration.

Er erörterte die Null-Toleranz-Regel, die dazu führte, dass eingewanderte Kinder von ihren Eltern getrennt wurden, die an der mexikanischen Grenze in die USA einreisten.

Moore wurde über seine Ablehnung von Präsident Trump ausgesprochen. Er startete die Website TrumpiLeaks im Mai 2017, um Hinweisgeber zu ermutigen, Informationen über Donald Trump bereitzustellen. Moore war inspiriert, die Website zu erstellen, nachdem er die Entlassungen von Trump von drei Strafverfolgungsbeamten miterlebt hatte, darunter der US-amerikanische Staatsanwalt Preet Bharara, die ehemalige amtierende US-Generalstaatsanwältin Sally Yates und der frühere Direktor des Federal Bureau of Investigation James Comey.

Buzz arbeitet seit letztem Jahr an diesem Dokumentarfilm, als im Mai 11 ein Projekt mit dem Titel „Fahrenheit 9 / 2017“ von der Firma Weinstein angekündigt wurde.

Neuer Film 'BlacKkKlansman' kritisiert Trump und feiert Standing Ovation in Cannes

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, empfehlen wir Ihnen, unabhängige Nachrichten zu unterstützen und unseren Newsletter dreimal pro Woche zu erhalten.

Tags:

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

  1. New_Media_News 3. Juli 2018

    So what?

    antworten
  2. Anonym 6. Juli 2018

    2

    antworten
  3. Philip Edwards 25. August 2018

    Ist mir egal

    antworten
  4. Daniel Hanson 25. August 2018

    Jetzt gibt es die Chance Ihres Lebens.

    antworten
  5. Donna Gardner 25. August 2018

    Sie werden es hier nicht zeigen ... sie sind zu bescheuert, konservativ.

    antworten
    1. Ed Eichner 25. August 2018

      Sie wären überrascht, dass die Republikaner immer weniger werden

    2. Donna Gardner 25. August 2018

      Ed Eichner… .Das ist gut. Aber hier haben wir viele alte Deutsche, die auf ihre Art und Weise… republikanisch eingestellt sind.

  6. James Smith 25. August 2018

    Sie Abschaum Punk Fett hässliche Schwein Gesicht Pos Idiot

    antworten
  7. Denny Charles Sr. 25. August 2018

    Wer gibt wirklich einen Rattenarsch?

    antworten
  8. Denny Charles Sr. 25. August 2018

    Dieser Typ ist ein Arschloch

    antworten
  9. JoAnn Connor 25. August 2018

    Ich kann es kaum erwarten, diesen Film zu sehen!

    antworten
  10. Betz Wolfe 25. August 2018

    Was für eine Verschwendung

    antworten
  11. Judy Lewis 25. August 2018

    Es wird also genauso scheitern wie die O's, George Clooneys und jeder andere Versager, der unseren Präsidenten wie Mist behandelt

    antworten
  12. Linda Bednarz 25. August 2018

    Das soll Spaß machen!

    antworten
  13. Alan Venturini 25. August 2018

    gut

    antworten
  14. Robert Greer 25. August 2018

    Kostet nicht mehr als C Hündin Buch; was ist los..

    antworten
  15. Christine Johnson 25. August 2018

    Sich auf etwas freuen. Aber da diese Stadt eine Trumpfstadt ist, muss ich woanders hin.

    antworten
  16. B Glen Woosley 25. August 2018

    Komm schon, Patrioten, lass es uns brutto 123.50 $ ansehen

    antworten
  17. Herlinda Wirth 25. August 2018

    Das interessiert uns nicht!

    antworten
  18. Priscilla Rampy 25. August 2018

    Dicker Narr

    antworten
  19. Janet Bento Li 25. August 2018

    Vater Gott, Sie werden für diesen Film von Michael Moore gemacht, um Ihren Diener Donald Trump zu zerstören. Sie werden das, was der Feind für das Böse bedeutete, für das Gute verwenden. In Yeshuas Namen, Amen.

    antworten
  20. Johnnie Mckee 25. August 2018

    Sicherlich wird kein richtiger Amerikaner dieses Idiotenbuch kaufen.

    antworten
  21. Ferne Fitzpatrick Carbo 25. August 2018

    Kann es kaum erwarten !!!!!

    antworten
  22. Esther Crawford 25. August 2018

    Ich freue mich darauf, dass ... UNTERHALTUNGSFREUDE sein sollte

    antworten
  23. Geh weg MICHAEL MOORE

    antworten
  24. Sandy Shewmaker Shake 25. August 2018

    Ich würde es gerne sehen !!

    antworten
  25. Mary Fink 25. August 2018

    KANN NICHT WARTEN, ES ZU SEHEN !!!

    antworten
  26. Penny Linton 25. August 2018

    Made

    antworten
  27. Chari Hayes 25. August 2018

    Yay!

    antworten
  28. John Loyde Timm 26. August 2018

    Wer gibt einen Fick!

    antworten
    1. Ron Berey 26. August 2018

      Alle außer den Repubikanern

    2. Adrian Sosa 26. August 2018

      John Loyde Timm bleib weg von der Meth, die dir peinlich ist.

  29. Johnny Thomas 26. August 2018

    Ich habe gehört, dass es von einem seiner nächtlichen Auftritte kam.

    antworten
  30. Edyth Davis Boller 26. August 2018

    Ich freue mich auf diesen Film! 👏😀

    antworten
  31. Tammy Hokanson Copper 26. August 2018

    Hol das Popcorn raus 🍿! Woot Woot!

    antworten
  32. Ronald Christensen 26. August 2018

    Ich kann es kaum erwarten !!!

    antworten
  33. Katy Tessler Braun 26. August 2018

    HOFFNUNG ES KOMMT ZU RAG TAG IN KOLUMBIEN, MO.

    antworten
  34. Carol Ramage 26. August 2018

    Ich kann es kaum erwarten!

    antworten
  35. Andrew Richard Tennock 26. August 2018

    Ausgezeichnet

    antworten
  36. Jerry Schroader 26. August 2018

    Wen interessiert das?

    antworten
  37. 👊💀💨

    antworten
  38. Kern Burden 26. August 2018

    Ich kann es kaum erwarten, das wird gut

    antworten
  39. Manuel Hernandez Valle 26. August 2018

    Nicht interessiert ... nur Müll

    antworten
  40. Carla Cox 26. August 2018

    Wen interessiert das?

    antworten
  41. Michael Harley 26. August 2018

    Versucht er, Trump wiederzuwählen?

    antworten
  42. Frank Cromis 26. August 2018

    Geh nicht Lass ihn sein Geld verschwenden.

    antworten
  43. Cindy Stevens 26. August 2018

    Abstimmung blau im November

    antworten
  44. Kenny Wilson 26. August 2018

    Dies sollte ein Brummton sein.

    antworten
  45. Joni Kadow 26. August 2018

    Werde sicher zuschauen. Aber die Leute, die zuschauen müssen, werden es leider nicht.

    antworten
  46. David Albertson 26. August 2018

    Michel Moore kann seinen großen Hintern nicht mit beiden Händen finden

    antworten
  47. Martha Steeves 26. August 2018

    Nur noch mehr TDS zu sehen.

    antworten
  48. Gary J. Weber 26. August 2018

    Es ist dein Verrat.

    antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.